e-module von molecule-media GmbH

Online-Fortbildungen «e-module»

Die Firma molecule-media GmbH hat mit Unterstützung der SVMTR ein neues Online-Fortbildungsangebot – sogenannte «e-module» – entwickelt und lanciert. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein persönliches Zertifikat, mit dem Sie sich 2 Log-Punkten auf www.e-log.ch akkreditieren können. Mitglieder der SVMTR können sich hier einloggen und die Fortbildungen kostenlos absolvieren. Auch Nichtmitglieder können gegen eine geringe Gebühr von dieser Fortbildung profitieren.

e-modul Herz CT Teil 1 und Teil 2

Diese Fortbildung behandelt die Standard Herz CT Untersuchung. Diego della Santa, dipl. Radiologiefachmann Leitender Fachmann MTR  am Luzerner Kantonsspital in Wolhusen erläutert das Thema in zwei Teilen mit Lernkontrollen und einer Abschlusskontrolle, um die Materie zu vertiefen. Der Gesamtaufwand dieser Weiterbildung beträgt ca. 2.25 Stunden und Sie erhalten im Anschluss ein persönliches Zertifikat.

e-modul MRT Ortskodierung und Artefakte

Diese Fortbildung behandelt die Grundlagen der Ortskodierung am MRT und der damit verbundenen Bildartefakte. Umberto Raia, dipl. Radiologiefachmann HF und Leiter Ausbildungsinformation & Eignungsabklärung am BZGBS Bildungszentrum Gesundheit Basel-Stadt erläutert dieses Thema in insgesamt drei Teilen mit Lernkontrollen und einer Abschlusskontrolle, um die Materie zu vertiefen. Der Gesamtaufwand dieser Weiterbildung beträgt ca. 90 Minuten und Sie erhalten im Anschluss ein persönliches Zertifikat.

e-modul «Polytrauma»

In dieser Weiterbildung erhalten Sie einen Einblick in die Welt der Polytraumata. Dieses E-Learning Modul setzt sich zum Ziel, dipl. Radiologiefachpersonen HF/FH und andere Interessenten dahingehend auf den neusten Stand zu bringen. Dafür schafft der Fachexperte Dr. med. Stefan Stronski in seinen zwei Vorträgen eine fundierte theoretische Grundlage. Zwischen den Vorträgen sorgen Lernkontrollen für eine Vertiefung der Materie und fördern somit einen verbesserten Lerneffekt. Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses 60-minütigen Moduls erhalten Sie ein persönliches Zertifikat.

e-modul «implantierbare kardiale Geräte MRI»

In dieser Weiterbildung erhalten Sie einen Einblick in die Welt der implantierbaren kardialen Geräte. Dieses E-Learning Modul setzt sich zum Ziel, medizinisches Personal und andere Interessenten dahingehend auf den neusten Stand zu bringen. Dafür schafft der Fachexperte Dr. Med. Yves Suter in seinen drei Vorträgen eine fundierte theoretische Grundlage. Zwischen den Vorträgen sorgen Lernkontrollen für eine Vertiefung der Materie und fördern somit einen verbesserten Lerneffekt. Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses 75-minütigen Moduls erhalten Sie ein persönliches Zertifikat.

Weitere e-module

Wer ist molecule-media?

molecule-media GmbH besteht aus Spezialistinnen und Spezialisten aus unterschiedlichen Berufsgruppen aus dem Bereich Gesundheit und Soziales. Die beiden Co-Leitungen und Gründungsmitglieder Lino Hahn und Diego Della Santa sind dipl. Radiologiefachpersonen HF und Mitglieder der SVMTR sowie der Sektion Deutschschweiz. Zudem haben sie in ihrem Team IT-versierte Fachpersonen und Motion-Designer. Das Startup hat es sich zum obersten Ziel gemacht, Wissen auf eine interessante, spielerische und zielgerichtete Art für alle zugänglich

zu machen. Denn sie sind davon überzeugt, dass speziell im digitalen Zeitalter fach- und technik- versierte Kolleginnen und Kollegen den Unterschied im Unternehmen machen.

Fort- und Weiterbildung – individuell digital

Das «mole-Kal-cule» begann, wie so manche Vision, mit vielen Unbekannten. Das konstitutive, initiale Substrat war der Wunsch, die Fort- und Weiterbildung im sozial-medizinischen Bereich zu vereinfachen. Denn Diego Della Santa und Lino Hahn, selbst seit 2015 diplomierte Radiologiefachmänner HF, wollen und sollen sich weiterbilden. Doch der Weg dazu ist schwierig und mühselig. Wo findet der passende Kurs statt? Wann ist er? Kann man sich die Zeit überhaupt freischaufeln? Das Kalkül ist simpel: Könnte es nicht eine rasche, moderne, einfache, ja effiziente Lösung geben? Flexibel und individuell? Das war die Geburtsstunde der Variable molecule.

Und dessen Rechnung ist einfach: molecule will gemeinsam mit verlässlichen Partnern anregende digitale Fort- und Weiterbildungsmodule gestalten (die individuell, der eigenen Kompetenzentwicklung entsprechend, überall und jederzeit absolviert werden können1). Einem Molekül nicht ganz unähnlich, sollen sich alle molecule E-Learning-Module ähnlich aufgebaut sein und sich hauptsächlich in der Zusammenstellung der E-Lektionen voneinander unterscheiden. Die einzelnen virtuellen Vorträge und Seminare können so, je nach Bedürfnis, variabel modifiziert und angepasst werden. Sachverständige als Referenten sollen ihre Beiträge möglichst eloquent und instruktiv halten können. Schriftliche oder mündliche Inhalte können allenfalls mit bildlichen Darstellungen bereichert werden. Wichtig in der Gleichung ist die enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Interakteuren, seien es Berufsverbände, Gesundheits­einrichtungen, Vereine und/oder Bildungsanbieter. Dem messen die beiden Gründer Diego Della Santa und Lino Hahn, grosse Bedeutung bei.

Kontakt

SVMTR / ASTRM
Bahnhofstrasse 7b
6210 Sursee

Tel. 041 926 07 77

info@svmtr.ch

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere Arbeit. Werden Sie Mitglied – Ihre Berufskolleg:innen sind Ihnen dankbar für Ihr Interesse, Engagement und Ihre Solidarität.
Mitglied werden
© 2023 SVMTR. Alle Rechte vorbehalten.