Melden Sie sich an, um diese Seite zu sehen.
Beratung in Rechts- und Lohnfragen
Kompetente und kostenlose juristische Beratung in Rechts- und Lohnfragen und Zugang zum FAQ Arbeitsrecht.
Fort- und Weiterbildungsangebote
Mitgliederrabatt auf Fort- und Weiterbildungsangebote für Radiologiefachpersonen in allen Sprachgebieten der Schweiz und für die nationalen Radiologiekongresse in Deutschland, Österreich und Frankreich.
Rechtsschutzversicherung
Persönliche Rechtsschutzversicherung im Straf- und Arbeitsrecht, unabhängig von Ihrem Arbeitgeber.
Und viele weitere Vorteile
Login
Passwort vergessen
Noch keinen Account? Mitglied werden

Weitere Fachartikel

23.02.2024

Wie die verschiedenen Generationen wirklich ticken

In einer repräsentativen Online-Studie hat die Firma wamag 750 Schweizer Frauen und Männer zwischen 14 und 75 Jahren befragt. Der Fokus lag auf den Unterschieden zwischen den Generationen sowie auf deren Persönlichkeitsmerkmalen. Dabei wurde in der Studie nicht a priori definiert, dass z. B. Millennials alle zwischen 1980 und 2000 Geborenen sind. Stattdessen wurden die Daten ergebnisoffen ausgewertet und mittels einer Clusteranalyse geschaut, ob sich Gruppen ergeben und Generationenunterschiede deutlich werden. Es zeigte sich, dass es zwar generationenspezifische Unterschiede gibt, diese jedoch nicht konstant sind. So sind beispielsweise bei den Generationen X und Z einige Einstellungen gleich.

31.01.2024

Zusammenfassung Diplomarbeit 2023: Leberfibrose – viskoelastische Eigenschaften differenzierbar in der Magnetresonanzelastographie (MRE)

Chronische Lebererkrankungen sind weltweit ein grosses Problem der öffentlichen Gesundheit. Die Erklärung dafür ist die alternde Bevölkerung und die zunehmende Adipositas (1). Mittels der MRE wurde eine Technik erfunden, die für die bildgebende Palpation zur Darstellung der viskoelastischen Eigenschaften des Parenchyms steht. Die nichtinvasive Untersuchung der Hepar weisst das Ziel auf, die Gewebsveränderungen frühzeitig zu erfassen, bevor es zu morphologisch sichtbaren Alterationen führt. Dies ist eine massgebende Verbesserung für die Diagnostik der Leberfibrose (2). Doch ist dies korrekt? Bringt die MRE einen Mehrwert?

16.01.2024

NUK-Fortbildung «Pro(radio)aktiv» 2023

Am 28. Oktober 2023 war es wieder so weit: Das Universitätsspital Zürich öffnete die Tore zur alljährlichen NUK-Fortbildung. Über hundert Teilnehmende wollten sich die Fortbildung «Pro(radio)aktiv» inhaltlich, kulinarisch wie auch sozial nicht entgehen lassen! Zahlreiche Strahlenschutz-Sachverständige durften sich 6 Unterrichtseinheiten an BAG-anerkannter Fortbildung gutschreiben lassen. Bastian Trimpin, Leiter Fachstelle Nuklearmedizin, führte durchs Programm mit insgesamt neun spannenden Vorträgen.

15.12.2023

Generalversammlung H+: Mitglieder stimmen neuem ambulanten Tarifsystem zu

Die Generalversammlung (GV) des Verbandes «H+ Die Spitäler der Schweiz» fand am 8. November 2023 im Casino Bern statt. Nachfolgend finden Sie die Zusammenfassung von fünf Themen, die an der GV diskutiert wurden.

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere Arbeit. Werden Sie Mitglied – Ihre Berufskolleg:innen sind Ihnen dankbar für Ihr Interesse, Engagement und Ihre Solidarität.
Mitglied werden
© 2023 SVMTR. Alle Rechte vorbehalten.