Beratung in Rechts- und Lohnfragen
Kompetente und kostenlose juristische Beratung in Rechts- und Lohnfragen und Zugang zum FAQ Arbeitsrecht.
Fort- und Weiterbildungsangebote
Mitgliederrabatt auf Fort- und Weiterbildungsangebote für Radiologiefachpersonen in allen Sprachgebieten der Schweiz und für die nationalen Radiologiekongresse in Deutschland, Österreich und Frankreich.
Rechtsschutzversicherung
Persönliche Rechtsschutzversicherung im Straf- und Arbeitsrecht, unabhängig von Ihrem Arbeitgeber.
Und viele weitere Vorteile
Mitglied werden
Login
Passwort vergessen
Noch keinen Account? Mitglied werden

Das könnte Sie auch interessieren

aktuelle Fachartikel

07.05.2024

Der neue Einzeltarifvertrag – Auswirkungen auf die Radiologie

Die Aktualisierung des TARMED (Tarifstruktur für ärztliche Leistungen) ist von entscheidender Bedeutung, da dieser Einzelleistungstarif seit seiner Einführung im Jahr 2004 in Kraft ist. Seither findet er in der medizinischen Praxis Anwendung. In den vergangenen Jahren haben sich jedoch die medizinischen Praktiken, Technologien und Behandlungsmethoden erheblich weiterentwickelt, was dazu führt, dass der bestehende TARMED veraltet ist. Nun soll der TARDOC den bisherigen TARMED ablösen.

30.04.2024

Ob Fluch oder Segen – KI hält auch an Schulen und Universitäten Einzug

Künstliche Intelligenz (KI) entwickelt sich rasant und findet in unterschiedlichen Lebensbereichen Anwendung. Im Bildungsbereich eröffnet KI zahlreiche Vorteile, bringt aber auch Herausforderungen mit sich – insbesondere im Bereich von Diplomarbeiten und Prüfungen. Die Texte, die von ChatGPT erstellt werden, lassen sich gar nicht so leicht von denen eines Menschen unterscheiden. Ein Freipass für Studierende, die ihre Arbeiten künftig ChatGPT & Co in Auftrag geben, oder eine sinnvolle Arbeitserleichterung? Ob positiv oder negativ – die Entwicklung im Bereich künstliche Intelligenz ist unausweichlich. Wir haben bei drei Bildungsanbietern (Lehrgang dipl. Radiologiefachpersonen HF/FH) nachgefragt, wie sie mit KI umgehen und ob sie diesbezüglich Richtlinien entwickelt haben.

24.04.2024

Resilienz – Herausforderungen kraftvoll meistern: individuell und im Team

Resilienz bezieht sich in der Radiologie auf die Fähigkeit des Radiologiefachpersonals (Ärzteschaft, Radiologiefachpersonen und Administration), mit den Herausforderungen und Belastungen des dynamischen Radiologiealltags umzugehen und sich davon auch erholen zu können. Es beinhaltet die Fähigkeit, Stress zu bewältigen, sich anzupassen und fokussiert sowie wirkungsvoll zu arbeiten – auch in schwierigen Situationen. Es ist wichtig, dass das Radiologiefachpersonal über eine ausgeprägte, trainierte Resilienz verfügt, um die persönliche mentale Gesundheit zu stärken und eine hohe Qualität der Patientenversorgung aufrechtzuerhalten.

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere Arbeit. Werden Sie Mitglied – Ihre Berufskolleg:innen sind Ihnen dankbar für Ihr Interesse, Engagement und Ihre Solidarität.
Mitglied werden
© 2023 SVMTR. Alle Rechte vorbehalten.